Fabio Scatolini - Moruzzi Numismatica - Münzen Medaillen und Banknoten

Website durchsuchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fabio Scatolini

WER WIR SIND
Fabio Scatolini - Consulente numismatico

Studium mit Auszeichnung in Literaturwissenschaft und Philosophie mit der Adresse "Archäologie und Kulturen von Ost und West" an der "La Sapienza", Universität von Rom, mit einer Arbeit über die Prägung des Reiches von den Galliern, erhielt er seinen Abschluss mit einer Arbeit auf Münzkunde.

Im Jahr 2012 nahm er an der Klassifizierung eines Teils des numismatischen Materials aus dem Bereich des Tempels von Magna Mater auf dem Palatin.
Im Jahr 2014 publiziert er zusammen mit Umberto Moruzzi, einen Artikel über den Usurpator Proculus und zweite bekannte Münze in seinem Namen ausgestellt.
Er ist Experte für die römischen Münzen, vor allem der Spätantike von der dritten bis fünften Jahrhundert und byzantinischen, vor allem für die Zeit vom sechsten bis zum elften Jahrhunderts. Für die Moruzzi Numismatik ist der Experte der byzantinischen Prägung.

Jede Äußerung eines Individuums ist verschieden und basiert auf einer eigenen Sichtweise. Ein Großteil von intellektuellem Eigentum wird besonders im Internet zur freien Verfügung Aller gestellt. Dabei dürfen jedoch weder die moralischen noch die rechtlichen Pflichten außer Acht gelassen werden, die vorsehen, das Werk des Urhebers zu schützen und diese nicht ohne Übereinstimmung des Verfassers zu übernehmen. Copyright Moruzzi Numismatica © 1999-2016

 
© Copyright Moruzzi Numismatica 1999/2016 - All rights reserved P.IVA IT 01614081006
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü